Morgengebet und Frühstück

Für alle, die Lust haben, in Ruhe in den Samstag zu starten. Gemeinsam beten wir das Morgen-Tagzeitengebet der Prim (aus den „LebensLiturgien“): mit starken Texten, Stille, Zeit zum Blick auf den bevorstehenden Tag und Segen.

Wer anschließend noch zu einem kleinen Frühstück bleiben möchte, melde sich unter Sebastian.Steinbach@elkw.de