Eucharistische Anbetung mit Komplet

Christen vieler unterschiedlicher Kirchen glauben und erfahren, dass in den verwandelten Gestalten von Brot (Leib Christi) und Wein (Blut Christi) Jesus selber gegenwärtig ist.

Kerze im Kloster Hirsau

Nach katholischem Glauben besteht diese Gegenwart Jesu auch über die Dauer der Eucharistiefeier (des Abendmahls) hinaus. An diesem Abend wird in der alten Aureliuskirche der Leib Christi (in Gestalt des gewandelten Brotes in einem Schaugefäß) sichtbar zugegen sein und zur stillen Anbetung einladen.
Den Abschluss bildet um 20.30 Uhr das – von der gregorianischen Schola gesungene und angeleitete – alte Nachtgebet der Komplet.